JUSTUS Kaminöfen

JUSTUS Kamine

Die JUSTUS GmbH wurde 1837 als Justhütte gegündet. Die ersten Aufgaben waren die Förderung und die Verhüttung von Erzen. Über die Jahre entwickelte sich das Unternehmen immer weiter über eine Eisengießerei zur Produktion von Kohleöfen aus Guss.

Ab 1952 wurde die Produktpalette um Ölöfen erweitert und ist in die Blechverarbeitung mit Werkzeug- und Formbau eingestiegen. Weiter ging es mit der Produktion von Gas-Spezialkesseln, bis die Justus GmbH 1991 in die Unternehmensgruppe Viessmann eingebunden wurde. Der Lieferumfang bestand zu der Zeit aus Gas Einzelheizgeräten, Öl Einzelheizgeräten, Kaminöfen und Heizgeräten mit festen Brennstoffen.

Im Jahr 2000 wurde die Firma aufgrund einer Übernahme in die Unternehmensgruppe Oranier integriert und fortgeführt. Nach einer Neuausrichtung mit neuer Vertriebspolitik und eigener Vetriebsorganisation besteht die Produktpalette heute aus Kaminöfen, wasserführenden Kaminöfen, Gasgrills, Holzkohlegrills und Zubehör.

JUSTUS Grills im Video

Cookies erleichtern die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK